Technik

blitzipod

Wie weit würden wir gehen, wenn das reale Leben zu langweilig wird?

Advertisements

6 thoughts on “Technik

  1. Ha! Eine sehr interessante Frage. Vielleicht sollte das der/die ein/e oder andere ja mal ausprobieren. Irgendwohin eine kleine Stadt errichten, die allenfalls wie im 19. Jahrhundert ausgestattet ist (besser aber älter), und dann schauen, was ihre (freiwilligen) Bewohner sich so einfallen lassen; alles nochmal neu denken: moderne Kunst, Unterhaltung, Wissenschaft, Elektrotechnik, Elektronik — wäre ein ziemlich interessantes Experiment.

    1. super Idee, manchmal ist weniger tatsächlich einfach mehr! Naja manche Erfindungen sind schon praktisch aber man sollte aufpassen, wie man mit ihnen umgeht.

  2. Finde ich tatsächlich ein sehr spannendes Experiment, aber wenn ich an Experiment denke, denke ich automatisch auch immer an de Film der ja nunmal (leider) auf wahren Begebenheiten beruht in den Grundzügen.
    Tja die Frage die man hier vielleicht stellen muss ist nicht wie weit WÜRDE man gehen, sondern wie weit gehen viele Menschen schon in ihren krankhaften Ausprägungen, die ganz öffentlich daher rühren, dass sie mit ihrem eigenen Leben entweder überfordert oder gelangweilt sind und Aktion brauchen.
    Und wenn man mal schön in die Philosophie gehen will, bzw was meine Medien Professorin immer wieder sagt: Wieso macht der Mensch diese Unterscheidung von “virtuell” und “real”, warum sollen Netzwerke wie Facebook, also das Internet weniger real sein?”
    Finde ich tatsächlich eine sehr sehr spannende Frage…
    Sorry für die weiten Ausschweifungen, aber da kann man tatsächlich seeeehr viele Gedanken spinnen…

    1. 😉 stimmt, facebook und co. ist zwar “real” und das Netzwerk beinhaltet sozusagen unser/e “Leben/Gesellschaft” aber meiner Meinung nach sollte man das Leben nicht-wegen dem Sozialen Netzwerk- vergeuden.

      1. Auf gar keinen Fall, da kann ich dir nur zustimmen. Ich finde jedoch für mich persönlich, dass das Leben eigentlich gar nicht langweilig werden kann, es gibt so viele schöne Sachen, tolle Sachen zu entdecken, Dinge die einen erfreuen… leider geht es da nicht jedem so und das ist wirklich schade :/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s